Groupe Mutuel Krankenkasse

Die in Martigny ansässige Groupe Mutuel ist mit rund 1,44 Millionen Versicherten der zweitgrösste Schweizer Krankenversicherer. Unter dem Dach der Groupe Mutuel sind vier Krankenkassen vereint, nämlich die Avenir AG, die Philos AG, die AMB Assurance und die Easy Sana AG.

Jetzt Prämien 2021 berechnen

Franchise

300
500
1000
1500
2000
2500

Versicherungsmodell

Hausarzt
CHF
Telmed
CHF
Gruppenpraxis
CHF
Freie Arztwahl
CHF
Herr
Frau

Allein mit den Krankenversicherungen realisiert der Konzern einen jährlichen Umsatz von 3,7 Milliarden Schweizer Franken. Neben Tarifen zur obligatorischen Grundversicherung bietet die Groupe Mutuel vielfältige Zusatzversicherungen an. Nutzen Sie unseren Krankenversicherungsvergleich, um die Angebote der Groupe Mutuel richtig einzuordnen und eine tragfähige Entscheidung zu treffen

Groupe Mutuel Krankenkasse Kontakt & Adresse

Groupe Mutuel Krankenkasse

Rue des Cèdres 5
1919 Martigny

Rückerstattungsdauer

Ø 10 Tage

Solvenzquote

79%

Versicherte

400857 in der Grundversicherung

Verwaltungskosten

158 CHF pro Kunde

Die Versicherungsangebote der Groupe Mutuel im Detail

Die Grundversicherung

Die gesetzliche vorgeschriebene Grundversicherung können Sie bei der Groupe Mutuel in verschiedenen Modellen vereinbaren. Grundsätzlich übernimmt diese gesetzliche Versicherung die Behandlungskosten bei Krankheit, Unfall und Schwangerschaft und leistet für kassenpflichtige Medikamente. Die Höhe der Prämie hängt von der gewählten Franchise ab. Alternativ können Sie ein Modell wählen, bei dem Sie sich zur Einschränkung der Arztauswahl bereit erklären:

  • Primacare
    Hierbei handelt es sich um ein klassisches Hausarzt-Modell: Sollten Sie krank werden oder einen Unfall erleiden, konsultieren Sie erst einmal Ihren Hausarzt oder den Arzt einer Gruppenpraxis (HMO). Sollte es angeraten sein, wird Sie Ihr Hausarzt an einen Spezialisten oder in ein Spital überweisen.
  • Ärztenetz
    Mit diesem Tarif wenden Sie sich im Krankheitsfall zunächst an einen der Partnerärzte der Groupe Mutuel, der alles Weitere veranlassen wird.
  • SanaTel
    Dieser Telemedizin-Tarif sieht vor, dass Sie sich zunächst von einem Experten des telemedizinischen Zentrums Medi24 beraten lassen. Auch dort können Überweisungen ausgestellt werden.

Die Zusatzversicherungen der Groupe Mutuel im Überblick

Wollen Sie den Krankenversicherungsumfang gezielt erweitern, können Sie aus einer Reihe von Zusatzversicherungen der Groupe Mutuel wählen. Die Global-Varianten stellen dabei Kombinationen aus verschiedenen Tarifen dar.

  • Global - 1 bis 4
    In vier Leistungsstufen decken diese Zusatzversicherungen die Kostenübernahme im ambulanten Bereich ab - bis hin zu ambulanten Eingriffen im Spital. Sie profitieren von Kostenzuschüssen für die Alternativmedizin, Kontaktlinsen und Brillen sowie Notfalltransporte und Massnahmen zur Prävention.
  • Global Classic
    Diese Variante empfiehlt sich für Familien, die sich freiwillig bei der Groupe Mutuel versichern wollen. Die Option Plus enthält zusätzliche Erstattung für Alternativmedizin und gesundheitsfördernde Massnahmen.
  • Global mi-privée und privée
    Stocken Sie mit diesen Tarifen die Erstattung für ambulante Leistungen auf und sichern Sie sich Ihre Privatsphäre, sollten Sie einen Spitalaufenthalt vor sich haben - in der halbprivaten oder privaten Abteilung
  • Global flex
    Hier können Sie vor einer Spitalbehandlung ganz flexibel entscheiden, wie komfortabel Sie untergebracht werden möchten.
  • Global Solution
    In dieser Kombination variieren Sie ganz nach Belieben: Drei Leistungsstufen, drei Abteilungen im Spital und drei Franchisen stehen zur Auswahl. Entscheiden Sie sich für die Stufen 2 oder 3, dann profitieren Sie von einer inkludierten Zahnversicherung.

    Doch die Bandbreite an Zusatzversicherungen ist noch grösser: Das Modell H-Bonus überlässt Ihnen den Komfort im Spital ganz individuell und beteiligt sich an den Kosten. Es gibt aber auch eine Spitalzusatzversicherung, die für die gesamte Schweiz gilt, eine auf die Bedürfnisse von Versicherten 55+ zugeschnittene Spitalversicherung, eine Zusatzversicherung für Heilkosten und eine für Alternativmedizin.
  • Dentaire Plus
    Diese Zahnversicherung übernimmt in drei Leistungsstufen die Behandlungskosten für Kieferorthopädie und Zahnpflege.
  • Mundo
    Hierbei handelt es sich um eine Auslandskrankenversicherung.

Groupe Mutuel-Angebote detailliert vergleichen und umsichtig auswählen

Nun haben Sie die Qual der Wahl: Vergleichen Sie die einzelnen Versicherungstarife der Groupe Mutuel in unserem Krankenkassenrechner, innerhalb weniger Minuten erhalten Sie einen optimalen Überblick. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an - wir sind gerne für Sie da.

Jetzt weitere Informationen bestellen:

Herr
Frau